Über uns

Die TSG Echte hat im Jahr 2010 das 100-jährige Bestehen der Sportvereine in Echte gefeiert (siehe Verein/Geschichte). Hierzu gab es viele Veranstaltungen.

Zu den gemeinsamen, sportlichen Aktivitäten unseres Vereins gehörten im Jahr 2010:
Teilnahme am  „Nordic-Walking-Lauf“ des Altämter Staffeltages, am  Waldcrosslauf und am Staffeltag, den wir selbst ausgerichtet haben.
Näheres hierzu bitte ich im Bericht des Sportwartes Burkhard Holland nachzulesen.

Das sportliche Geschehen in unserem Verein bitte ich in der Rubrik “Abteilungen“ nachzulesen. Weiter gab es im Jahr 2010 und gibt es jedes Jahr die unterschiedlichsten Veranstaltungen und Termine, an denen wir teilnehmen.

Am 14.03.2010 nahmen wir an den Echter Skatmeisterschaften in unserer Ortschaft teil. In der Vereinswertung belegte die TSG Echte den 1. Platz.

Seit März 2010 hat uns der Dt. Olympische Sportbund und der DTB die Qualifikation  „Bewegungsförderung für Kinder“ verliehen. Als qualifizierte Übungsleiterin ist Christine Stöckemann bestätigt worden.

Teilgenommen haben wir auch am Himmelfahrtschießen des Schützenvereins am 13.05.2010. Wir belegten den 4. Platz .  Beste Einzelschützin war Regina Englisch mit 60 Ringen (von 60 möglichen Ringen).  Sie hat für die TSG Echte geschossen.

Im Rahmen der Ferienpassaktion der Gemeinde Kalefeld haben wir am 16.07.2010 „Wasserspiele“ auf dem Sportplatz angeboten. Bei der extremen Hitze war die Abkühlung mit Wasser sehr wichtig. Die Kinder und auch die Helferinnen hatten viel Spaß.

Das Beachvolleyballturnier im Freibad Düderode der Abteilung Volleyball fand im Jahr 2010 in einem kleinen „Rahmen“ statt. Am 31.07. und 01.08. hatten die Hobbymannschaften viel Spaß im Freibad (Link: www.sgechtekalefeld.de)

Zu einer kleiner Feierstunde anlässlich „25 Jahre Ferienpass der Gemeinde Kalefeld“ waren wir am 25.09.2010 eingeladen. Die TSG Echte hat in den vergangenen 25 Jahren auch einige Aktionen für die Kinder angeboten.

In der Ortschaft Echte wird jedes Jahr ein Wintermarkt ausgerichtet. Am 20.11.2010 gab es am Stand der TSG Echte geräucherte Forellen.

Für unsere Kinder im Verein (4 bis 7 Jahre) haben wir am 11.12.2010 eine Fahrt in`s „Theater der Nacht“ angeboten. 65 Kinder haben das Theaterstück „Die Sterntaler“ gesehen.  Die Kinder waren von dem Theaterstück begeistert.


Leider fehlen uns ÜbungsleiterInnen. Seitens des Vorstandes gab es zwar einige Gespräche mit SpotkameradInnen. Leider konnte aber noch niemand für die Übungsgruppen Rope-Skipping und Jugendturnen (7 bis 11 Jahre) gefunden werden. Ähnlich geht es der Abteilung Fußball, die im Bereich Jugendfußball weitere Betreuer sucht.

Harald Meyer
1. Vorsitzender

 

Über das sportliche Geschehen im Jahr 2010 berichtet nachfolgend der Sportwart.   

Das abgelaufene Sportjahr 2010 stand ganz unter dem Motto „100 Jahre Sport in Echte“. Eingeläutet und verabschiedet jeweils von einem gelungenem Neujahrsempfang.

Die Angebote der einzelnen Gruppen im Verein werden nach wie vor gut angenommen. 
Wie in den Vorjahren konnten auch 2010 Wünsche der einzelnen Gruppen nach Anschaffungen nach kurzer Aussprache im Vorstand beschafft werden.

Im Sportjahr 2010 hat die TSG Echte als Gesamtverein an folgenden Sportveranstaltungen des „Altämter Staffeltages“ teilgenommen:

Am Crosslauf in Willershausen haben allerdings wie auch bereits in 2008 und 2009 nur einige, wenige Sportlern/innen teilgenommen.  Schade eigentlich. Es wäre schön, wenn sich dies in  Zukunft ändern würde und wieder mehr Teilnehmer der TSG Echte zu verzeichnen wären. Wie auch schon in den Vorjahren ausgeführt, ist nicht der Sieg oder eine gute Platzierung wichtig, sondern das dabei sein.  Beim Heimstaffeltag am 13.06.2010 war die Resonanz aus Reihen der hiesigen Sportler/innen sehr gut und es hat allen viel Spaß gemacht. Ich hoffe, dass dies Anreiz ist, auch in den Folgejahren an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Am 24.04.2010 richtete der Altämter Staffeltag den 2. Nordic Walking Frühlingslauf in Wiershausen –mit kurzem Abstecher zum Römisch-germanischen Schlachtfeld am Harzhorn- aus. Von der TSG Echte haben einige Walker/innen teilgenommen und über eine gelungene Veranstaltung berichtet.

Der Crosslauf, ausgerichtet vom TSV Willershausen fand am 07.05.2010 im Bereich Vogelsang statt. Seitens der TSG Echte waren hier nur noch 2 Teilnehmer (in Worten zwei) am Start (In den Jahren 2001-2005 lag diese Zahl immer bei über 30 Teilnehmern). Die TSG Echte hat in der Gesamtwertung mit insgesamt 7 Punkten abgeschlagen den letzten Platz belegt.  2002 und 2005 haben wir noch die Gesamtwertung mit über 100 Punkten gewonnen.  Für die TSG Echte sind gelaufen:
Tom Sander bei den Schülern D -600 m- (Platz 3) und Burkhard Holland bei den Männern AK 2 -2.000 m- (Platz 4).

Der diesjährige Altämter Staffeltag fand im Jubiläumsjahr der TSG Echte am 13.06.2010 im Bereich des Schulhofes der Grundschule Echte auf der Straße „In der Trift“ statt. Die Organisation hat auch Dank des guten Wetters und der vielen Mitwirkenden beim Auf- und Abbau und beim Besetzen der Verkaufsstände und der Auswertungsstelle  gut geklappt. Die Staffelläufe konnten reibungslos durchgeführt werden. Mit 102 Staffeln (also etwa 450 Sportlerinnen und Sportlern) eine große Teilnehmerzahl, trotz des Sonntag-Vormittags. Schon kurz nach dem letzen Einlauf konnte bereits die Siegerehrung vorgenommen werden. Somit eine rundum gelungene Veranstaltung. Die TSG Echte war dabei mit insgesamt 22 Staffeln (2008 und 2009 hatten wir jeweils nur 8 Staffeln am Start) vertreten. Erstmals seit langen, langen Jahren konnte dabei Dank des tollen Einsatzes der Fußballmannschaften der TSG Echte sogar die Hauptstaffel mit  5 sek. Vorsprung vor der TSG Düderode/Oldenrode und mit 10 sek.  Vorsprung vor dem Abonnementsieger MTV Westerhof durch folgende Läufer gewonnen werden: 
Benjamin Wurst, Stefan Hartmann, Andreas Meyer, Kai Guschewski, Florian Laucke, Martin Rybicki, Mario Kistner und dem tollen Schlussläufer über die 1.000m Dominik Packeiser.         Ein toller Erfolg, der dann auch ausgiebig gefeiert wurde. 

Daneben konnten noch drei weitere erste Plätze und damit jeweils ein Siegerpokal durch folgende Läufer/innen errungen werden:
Schülerinnen B  4x50 m  mit: 
Franziska Koch, Lara Englisch, Ty Ann Michalke, Michelle Fischer
Schüler A  4 x 75 m mit:
Christopher Apel, Tim Strehmel, Ramon Aßmann, Cedric Jünemann
Männer 4 x 100 m mit: 
Benjamin Wurst, Mario Kistner, Kai Guschewski, Florian Laucke

Beim Jugendpokal, der seit 2001 viermal durch uns gewonnen werden konnte, wurde mit 34 Punkten ein guter 2. Platz erreicht.  In der Gesamtwertung wurde mit insgesamt 58 Punkten ein guter 3. Platz belegt. Die Teilnahmeurkunden sowie die Siegerpokale für die Mannschaften wurden wie auch bereits in den Vorjahren im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Turnhalle an die aktiven Teilnehmer/innen der TSG überreicht.

Am 27. November fand dann zum Abschluss des Jubiläumsjahres der 3. Tag des Sports in der Turnhalle Echte statt. Die einzelnen Abteilungen der TSG haben dabei ihr Können gezeigt und gemeinsam einen schönen Nachmittag verbracht. Leider haben nicht allzu viele kleine und große Besucher den Weg in die Turnhalle gefunden.

Dank sei an dieser Stelle den Eltern der Kinder und Jugendlichen gesagt, die die Kinder zu den Veranstaltungen gefahren und bei den Wettkämpfen die Sportler/innen der TSG betreut haben. Im Namen des gesamten Vorstandes bedanke ich mich hiermit auch bei allen aktiven Sportlerinnen und Sportlern, die an den o.a. sportlichen Veranstaltungen teilgenommen  und dabei die TSG Echte würdig vertreten haben.

Ohne die Bereitschaft sich ehrenamtlich als Übungsleiter/innen zur Verfügung zu stellen, ist ein ordnungsgemäßer Übungsbetrieb in den einzelnen Sparten und Gruppen nicht möglich. An dieser Stelle sei deshalb nochmals auch allen Übungsleiter/innen gedankt.
Mit sportlichem Gruß            
Burkhard Holland