TSG Echte - Abteilung Pétanque

Volker Hübchen

Herrenwiese 4
37589 Kalefeld OT Echte

Telefon (05553) 1753

Derzeit trainieren wir sonntags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Boulodrome in Echte (ehemaliger Tennisplatz). Wochentags findet das Training dienstags und donnerstags ab 18.00 Uhr statt. Für weitere Auskünfte stehe ich, bzw. die weiteren Spieler/innen gern zur Verfügung.

Wir hoffen, dass wir weitere Personen für unseren Sport interessieren und begeistern können. Neue Spieler/innen sind jederzeit beim Training gern gesehen und werden umgehend in die Spielabläufe integriert. Eigene Ausrüstung ist nicht erforderlich.

Nähere Einzelheiten können auch unserer Homepage entnommen werden.

www.boule-tsg-echte.npage.de

Nun ein kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr:
Aus sportlicher Sicht konnte die Bouleabteilung 2010 leider nicht an die Erfolge des Vorjahres anknüpfen. Im Ligaspielbetrieb konnte mit zwei Siegen leider nur der vorletzte Platz in der Bezirksliga erreicht werden. Bei einer konzentrierteren Spielweise hätten mehr Siege, und damit auch eine bessere Platzierung, errungen werden können.

Auch bei der Teilnahme an den Landesmeisterschaften sowie den restlichen Turnieren konnten leider nur durchschnittliche Ergebnisse erzielt werden. Lediglich in der Turnierserie des „Grand Prix d’hiver“, eine Turnierserie im südlichen Niedersachsen über 10 Turniere in der Winterzeit, konnte sich Ramona Hübchen mit einem 10. Platz (bei 65 Teilnehmern) auszeichnen.

Bei der Vereinsmeisterschaft 2010 im „Doublette“ (Formation 2:2) haben sich Anne und Volker Hübchen gegen Ramona Hübchen und Rolf Behn durchsetzen können.
Die Vereinsmeisterschaft im „Einzel“ musste im Jahr 2010 leider ausfallen.

Bei der Jugendmeisterschaft 2010 auf Landesebene konnte Anne Hübchen einen ausgezeichneten 3. Platz erreichen. Aufgrund ihrer guten Leistungen wurde sie wieder in den Landeskader berufen und erreichte bei der Deutschen Meisterschaft mit dem „Team Niedersachsen“ einen guten 4. Platz. Einen weiteren Erfolg erreichte sie bei einem Vergleichsturnier von Jugendmannschaften der Bundesländer Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen in Bremen, bei dem sie sich mit ihrem Spielpartner aus Halle/Iht, den 1. Platz sichern konnte.

Volker Hübchen